Unser Trabifreund Jens hatte Geburtstag und lud uns zu einer Ausfahrt nach Zwickau ein. Der Verein Intertrab hatte zu einem Sommerfest geladen. Es war ein schöner Tag und da wir der größte angereiste Club waren, wurden wir von Zeitungsreportern umlagert und mussten Rede und Antwort stehen.
Bei Carsten war auf dem Heimweg der Keilriemen gerissen, aber auch da halfen sich die Trabantfreunde gegenseitig und somit war der Schaden schnell behoben.